CORONA UPDATE

Liebe Slam-Freund*innen,

bis Ende April 2020 sind alle Kampf der Künste – Veranstaltungen abgesagt oder verschoben!
Wir suchen in Absprache mit unseren Partner*innen nach Ersatzterminen, einige Slams werden aber auch vermutlich ersatzlos ausfallen. Wir melden uns, sobald es Neuigkeiten gibt!

Genau wie viele Kolleg*innen treffen uns diese Absagen hart. Wir bringen damit unsere Firma in eine schwere wirtschaftliche Schieflage – das gleiche gilt für die Künstler*innen und Partner*innen, mit denen wir zusammenarbeiten und die ebenfalls von Veranstaltungen wie unseren wirtschaftlich abhängig sind. Aber Eure und unsere Gesundheit sowie die unserer Künstler*innen und Mitarbeiter*innen sind am Ende wichtiger. Jetzt zählt es, solidarisch zu sein.

Wir hoffen, dass ihr und eure Liebsten gut, gesund und sicher durch diese Zeit kommt. Wir hoffen, dass wir schon bald wieder die schönsten Slamfeste zusammen zelebrieren können. Und wir hoffen ehrlich gesagt auch, dass es bald nicht nur vage Ankündigungen, sondern feste Zusagen der Stadt oder des Bundes gibt, wie sie uns und unseren Kolleg*innen aus der freien Kulturszene in dieser Extremsituation helfen kann.

Passt auf euch auf, achtet auf Eure Mitmenschen und muckelt euch am besten schön Zuhause ein.

Highlights

★ Best of Poetry Slam no 93 ★- Verschoben!

★ Best of Poetry Slam no 93 ★- Verschoben!

08.04.2020 - 20:30 - 08.04.2020 - 22:30

Ernst Deutsch Theater
Friedrich-Schütter-Platz 1
Hamburg,  22087

Verschoben!

Präsentiert von Kampf der Künste.

Poetry Slams gibt es mittlerweile überall. Wenn man die Muße hat kann man absolut jeden Tag auf einen Poetry Slam gehen, ob Kneipe oder Club, alles ist möglich. Aber manchmal, da will man die Verve und den Charme und vor allem herausragende Qualität – wir kennen das alle, wenn man die Wahl hat, nimmt man den Champagner und nicht den Crémant.

Und deswegen gibt es in den ehrenwerten Hallen des Ernst Deutsch Theaters den Best of Poetry Slam! Mit Glanz und Glamour präsentieren wir euch hier die Besten der Besten, Performance Deluxe eingepackt in grandiose Gags und Power-Pointen, verschnürt mit luxuriöser Lyrik und doch dem nötigen bisschen Punk in der Stimme.

Eine Veranstaltung voll Pomp und Größe, denn nichts ist uns heiliger als die Zufriedenheit des Auditoriums. Um dieses Ziel zu erreichen, präsentieren die Poet*innen auch gleich ein wenig mehr aus ihrem Oeuvre, denn sie haben mehr als 10 Minuten Zeit um das Herz der Zuschauer*innen zu gewinnen. Damit das Ganze noch abgerundet wird gibt es zusätzlich immer einen musikalischen Gast, der euch mit feinen Tönen und Humor einlullt und selbstverständlich eine famose Moderation von David Friedrich.

Also lehnt euch zurück und genießt die Show und wenn ihr glückselig in die Hamburger Nacht hinauswandert seid ihr euch sicher, dass der Abend perfekt war. Denn nach einem Best of Poetry Slam im Ernst Deutsch Theater fehlt es an nichts.

Line Up
1. Lara Stoll
2. Temye Tesfu
3. Fabian Navarro
4. Florian Hacke
Feature: Florian Wintels

Ernst Deutsch Theater
Mi 08. Apr 2020
Moderation: Nils Straatmann
Einlass 19:45 Uhr | Beginn 20:00 Uhr
Eintritt: 13 - 21€, ermäßigt 6,50 - 10,50€, erhältlich über das Ernst Deutsch Theater (ohne Gebühren) und an allen Konzertkassen (zzgl. Gebühren).
Ticketlink: bit.ly/39whQ6P
... mehrweniger

130 interested  ·  6 going
★ Singer Slam Finale ★- Verschoben!

★ Singer Slam Finale ★- Verschoben!

28.04.2020 - 20:00 - 28.04.2020 - 22:30

Ernst Deutsch Theater
Friedrich-Schütter-Platz 1
Hamburg,  22087

Verschoben!

Präsentiert von Kampf der Künste.

Das musikalische Highlight der Kampf der Künste-Saison: Du schaltest den Fernseher aus und den Kopf ein. Du fährst ein paar Stationen, steigst in Mundsburg aus und findest dich wieder in der größten Hamburger Nicht-Casting-Casting-Show: KdKSSF. Die Teilnehmer*innen des diesjährigen Singer Slam Finales sind schon längst gestandene Musiker*innen, die der Welt bereits bewiesen haben, dass die wahren Superstars nicht in Castingshows gesucht werden. Hier traten einst Gisbert zu Knyphausen, Ian und Craig von den Mighty Oaks oder Maxim auf. Welche Stars wird dieser Jahrgang hervorbringen?

Feature: Meral Ziegler

Ernst Deutsch Theater
Moderation: David Friedrich
Di 28. Apr 2020
Einlass 19:45 Uhr | Beginn 20:00 Uhr
Eintritt: 13 - 21€, ermäßigt 6,50 - 10,50€, erhältlich über das Ernst Deutsch Theater (ohne Gebühren) und an allen Konzertkassen (zzgl. Gebühren)
Ticketlink: bit.ly/2Rb1IQY
... mehrweniger

159 interested  ·  5 going
★ Poetry Slam Städtebattle: Hamburg vs. Wien ★

★ Poetry Slam Städtebattle: Hamburg vs. Wien ★

05.05.2020 - 20:00 - 05.05.2020 - 22:30

Deutsches Schauspielhaus in Hamburg
Kirchenallee 39
Hamburg,  20099

Präsentiert von Kampf der Künste

Bei dieser spannenden Paarung soll sich endlich herausstellen: Falco oder 187 Straßenbande, Plattdeutsch oder Wiener Schmäh?

Hamburg fordert Wien heraus, die Hauptstadt Österreichs gegen die Hauptstadt der Herzen. Wir messen den nordischen, bösen Witz mit dem trockenen, schwarzen Humor der vielleicht schönsten Stadt unterhalb der Elbe. Hier geht es um mehr als Poesie und Prosa, hier geht es um ein Poetry-Städtebatte sondergleichen. Warum träufelt man Zitrone über totes Tier und wieso legt man komischen Fisch mit Gewürzgurke ein? Wieso "geht es sich aus" und warum soll man sich "ann Mors klein"? Wieso "Hummel Hummel"? Warum "Naaaaaa"?

Die Wiener Poetry Slam Delegation steht Spritzwein trinkend und Parisienne rauchend in der linken Ecke, ihr gegenüber steht die Hamburg-Crew der besten Bühnenpoeten der Freien und Hansestadt, bewaffnet mit Seeluft und Möwengeschrei.
Was dann passieren wird? Das müsst ihr selber herausfinden: Beim Städtbattle Hamburg vs. Wien!

Deutsches Schauspielhaus
Moderation: Jason Bartsch
Einlass 19:45 Uhr | Beginn 20:00 Uhr
Eintritt: 13 - 25 €, erhältlich im Deutschen Schauspielhaus (ohne Gebühren) - Konzertkassen (zzgl. Gebühren)
Tickets: tickets.rzsthh.de/Schauspielhaus/SelectSeats?ret=2&e=7652
... mehrweniger

165 interested  ·  3 going
★ Best of Poetry Slam no 94 ★

★ Best of Poetry Slam no 94 ★

13.05.2020 - 20:00 - 13.05.2020 - 22:30

Ernst Deutsch Theater
Friedrich-Schütter-Platz 1
Hamburg,  22087

Präsentiert von Kampf der Künste.

Poetry Slams gibt es mittlerweile überall. Wenn man die Muße hat kann man absolut jeden Tag auf einen Poetry Slam gehen, ob Kneipe oder Club, alles ist möglich. Aber manchmal, da will man die Verve und den Charme und vor allem herausragende Qualität – wir kennen das alle, wenn man die Wahl hat, nimmt man den Champagner und nicht den Crémant.

Und deswegen gibt es in den ehrenwerten Hallen des Ernst Deutsch Theaters den Best of Poetry Slam! Mit Glanz und Glamour präsentieren wir euch hier die Besten der Besten, Performance Deluxe eingepackt in grandiose Gags und Power-Pointen, verschnürt mit luxuriöser Lyrik und doch dem nötigen bisschen Punk in der Stimme.

Eine Veranstaltung voll Pomp und Größe, denn nichts ist uns heiliger als die Zufriedenheit des Auditoriums. Um dieses Ziel zu erreichen, präsentieren die Poet*innen auch gleich ein wenig mehr aus ihrem Oeuvre, denn sie haben mehr als 10 Minuten Zeit um das Herz der Zuschauer*innen zu gewinnen. Damit das Ganze noch abgerundet wird gibt es zusätzlich immer einen musikalischen Gast, der euch mit feinen Tönen und Humor einlullt und selbstverständlich eine famose Moderation von David Friedrich.

Also lehnt euch zurück und genießt die Show und wenn ihr glückselig in die Hamburger Nacht hinauswandert seid ihr euch sicher, dass der Abend perfekt war. Denn nach einem Best of Poetry Slam im Ernst Deutsch Theater fehlt es an nichts.

LINE UP
1. Kolja Fach
2. Wolf Hogekamp
3. Jean-Philippe Kindler
4. *
Feature: friederike.

Ernst Deutsch Theater
Mi 13. Mai 2020
Moderation: David Friedrich
Einlass 19:45 Uhr | Beginn 20:00 Uhr
Eintritt: 13 - 21€, ermäßigt 6,50 - 10,50€, erhältlich über das Ernst Deutsch Theater (ohne Gebühren) und an allen Konzertkassen (zzgl. Gebühren).
Ticketlink: bit.ly/2tKL8i7
... mehrweniger

96 interested  ·  1 going
★ Slamville 2020 ★

★ Slamville 2020 ★

25.07.2020 - 14:00 - 25.07.2020 - 23:30

Slamville
Reiherstieg Hauptdeich / Alte Schleuse
Wilhelmsburg,  21107

Präsentiert vom Kampf der Künste und dem MS Dockville.

Sie werden so schnell groß!

Wir feiern das erste Jubiläum des SLAMVILLE FESTIVALS und zwar mit euch und natürlich dem besten was die Slam Szene je gesehen hat! In den letzten fünf Jahren haben wir alles mitgenommen was ein Festival ausmacht, von Im-Matsch-Tanzen über Auf-der-Wolldecke-schmusen zu Begeistert-vor-der-Bühne-stehen-und-lauschen war absolut alles dabei.

Wir haben gelacht und mitgesungen, getanzt und gelegen, der Poesie gefrönt und dem Bierchen gehuldigt. Und was wäre in dem Falle besser als einen absolut absurd genialen fünften Geburtstag zu feiern?

Darum laden wir euch ein zu einer Sause, die sich gewaschen hat. Auf dem MS ARTVILLE-Gelände, inmitten überlebensgroßer Kunstwerke backen wir einen schmackhaften Kuchen aus genialen Slam-Solo-Shows, atemberaubenden Konzerten, Workshops und als Geburtstagskerze beenden wir diese Festivität mit einem Best Of Poetry Slam sondergleichen!

In Verbindung von Natur und Kunst, in der schönsten Open Air Galerie überhaupt, präsentieren wir das wunderbarste Festival-Programm, das ihr euch vorstellen könnt: Eure Lieblings-Slammer*innen treffen auf eure Lieblings-Musiker*innen treffen auf eure Lieblings-Podcasts. Das gesprochene Wort in Reinkultur!

Was wir uns wünschen? Nichts, kommt einfach vorbei und feiert mit uns, das ist das größte Geschenk, das ihr uns machen könnt!

LINE UP
Patrick Salmen
Jan Philipp Zymny
$ick
Jason Bartsch
Andy Strauß
Antje Schomaker
David Friedrich
Lisa Christ
Ronja von Rönne
Giulia Becker
Paulina Behrendt
Linus Volkmann International
Normale Möwe
Team Totale Zerredung
Victoria Helene Bergemann - VHB
Florian Hacke
Yunus

TICKETS
Early Bird 20 € (zzgl. Gebühren) - Ausverkauft!
1. Stufe: 26 € (zzgl. Gebühren) - Vorverkauf läuft!
Bandentickets: 4 Tickets für 80 € (zzgl. Gebühren) - Vorverkauf läuft!
2. Stufe 32 € (zzgl. Gebühren) - Demnächst!

Online unter bit.ly/2lMQ1CU und an allen Konzertkassen.

www.kampf-der-kuenste.de
www.kopfundsteine.de

Gefördert durch die Hansestadt Hamburg.
Behörde für Kultur und Medien.
... mehrweniger

1417 interested  ·  126 going
★ Best of Poetry Slam - Open Air ★

★ Best of Poetry Slam - Open Air ★

15.08.2020 - 19:00 - 15.08.2020 - 22:00

Stadtpark Open Air
Saarlandstraße 71
Hamburg,  22303

Kampf der Künste präsentiert: Best of Poetry Slam - Open Air!

Aller guter Dinge sind zwei!

Denn nach dem großen Erfolg unseres Open Air Slams im Stadtpark lassen wir uns nicht lumpen und trumpfen auf mit einem imposanten zweiten Teil, denn die Leute lieben Fortsetzungen und wir lieben die Leute. Das bedeutet: neben Sommer, Sonne, Kaktus und dem obligatorischen kalten Drink gibt es natürlich ordentlich was auf die Ohren! Hier treffen die besten Slammer*innen der Szene aufeinander, knallende Lyrik, nachdenkliche Prosa, Stand Up Comedy und Rap-Poetry, alles ist möglich und alles kann (und wird) passieren!

Abgerundet mit einem grandiosen musikalischen Gast und einer charmanten Moderation freuen wir uns den Sommer mit euch nochmal beherzt zu drücken.

Also: Save the Date, buy the ticket, take the Ride!

Stadtpark Open Air
Sa 15. Aug. 2020
Einlass: 17.30 Uhr | Beginn: 19.00 Uhr
Tickets: bit.ly/2QQflVU
... mehrweniger

611 interested  ·  25 going
★ Best of Poetry Slam - Laeiszhalle ★-

★ Best of Poetry Slam - Laeiszhalle ★-

24.11.2020 - 20:00 - 24.11.2020 - 22:30

Laeiszhalle Hamburg
Johannes-Brahms-Platz
Hamburg,  20355 Hamburg

Verschoben!

Präsentiert vom Kampf der Künste.

Da stehst du nun. Auf einer der größten und schönsten Bühnen Hamburgs, die Anstrengung im Nacken, die Haare stellen sich auf, es liegt Elektrizität in der Luft. Jeder Schritt bringt den Boden zum Beben, das Licht ist grell, nahezu blendend. Synapsen flattern im Wind, der Kopf ist voll, doch der Körper ist leer. Noch ein Schritt. Der Applaus schwillt an, wird zu einem ohrenbetäubenden Lärm, Schreie, Trampeln, Hände, die gegeneinanderschlagen. Noch ein Schritt und noch einer, gleich hast du es geschafft. Das Sichtfeld engt sich ein, dein Gang verschnellert sich, der Moderator nickt dir lächelnd zu und jetzt? Vor dem Mikrofon. Vor tausenden von Leuten. Was sagt man in so einer Situation?

„Hallo, schön, dass ich heute hier sein darf!“

Poetry Slam ist längt kein Phänomen mehr. Poetry Slam braucht keine Hypes. Poetry Slam ist das, was vielen gefehlt hat und was manche schon immer wollten. Und um das zu zelebrieren nehmen wir einen großen Topf und schmeißen die schönsten Locations, die besten Künstler*innen und den elegantesten Moderator zusammen und heraus kommt der Best of Poetry Slam!

Laeiszhalle
Di 24. Nov 2020
Moderation: Jason Bartsch
Einlass: 19:30 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr
Tickets: 8 - 23 € an allen Konzertkassen (zzgl. Gebühren) oder online unter bit.ly/2X1pikx
... mehrweniger

359 interested  ·  18 going
——Hier geht es zu unserem Facebook-Kalender  —— 
—— Unser aktuelles Programmheft findet ihr hier—— 

NEUES

youtube

KDK YOUTUBE CHANNEL

Die aktuellstes Videobeiträge findest du auf unserem offiziellen Youtube-Kanal hier.

gaense

POETRY SLAMS NEWS

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: (#10) This endpoint requires the 'manage_pages' permission or the 'Page Public Content Access' feature. Refer to https://developers.facebook.com/docs/apps/review/login-permissions#manage-pages and https://developers.facebook.com/docs/apps/review/feature#reference-PAGES_ACCESS for details.
Type: OAuthException
Code: 10
Click here to Troubleshoot.

BÜCHER

————   Best of Poetry Slam Nr. 2  ———— 

BEST OF POETRY SLAM #2

Noch mehr beste Texte!
Unser neues Buch vereint wieder 30 Texte unserer liebsten Poet*innen. Inspiriert von ihren Geschichten haben dieses Mal 15 Illustrator*innen ihre Pinsel geschwungen. So wird jeder Beitrag zum doppelten Kunstwerk: mal laut, mal leise. Mal detailverliebt, mal puristisch. Mal irritierend, mal berührend. Immer fantastisch!

Mit Texten von:
Andy Strauß, Bente Varlemann, David Friedrich, Fabian Navarro, Felix Lobrecht, Helge Albrecht, Hinnerk Köhn, Jan Philipp Zymny, Jason Bartsch, Jule Weber, Julian Heun, Kaleb Erdmann, Ken Yamamoto, Kirsten Fuchs, Lennart Hamann, Leonie Warnke, Liefka Würdemann, Mona Harry, Nektarios Vlachopoulos, Patrick Salmen, Pierre Jarawan, Quichotte, Sandra Da Vina, Sebastian23, Svea Gross, Sven Kamin, Theresa Hahl, Thomas Spitzer, Victoria Helene Bergemann, Wolf Hogekamp

Ihr könnt das Buch am Büchertisch bei unseren Veranstaltungen sowie in Hamburg & im Onlineshop bei unserem Buchhandels-Partner cohen+dobernigg erwerben.

Bei Fragen wendet euch gerne an buch@kampf-der-kuenste.de.

————   Best of Poetry Slam Nr. 1  ———— 

30 ausgewählte Texte von Deutschlands besten Bühnenpoet*innen
mit 29 farbigen Illustrationen auf 210 Seiten.

BEST OF POETRY SLAM #1

Diese Sammlung gibt dem Gesamtkunstwerk Poetry Slam den Raum und Rahmen, den es verdient: Die Geschichten von dreißig ausgewählten Poet*innen schwarz auf weiß, feinsinnig illustriert – zum Kennenlernen, Revue passieren lassen, Vorlesen, Durchblättern und wieder Hervorholen.

Mit Texten von:
André Herrmann, Andy Strauß, Björn Högsdal, Bleu Broode, Christian Ritter, Dalibor, David Friedrich, Fabian Navarro, Frank Klötgen, Jan Philipp Zymny, Jasper Diedrichsen, Johanna Wack, Jörg Schwedler, Julian Heun, Julius Fischer, Laurin Buser, Marc-Uwe Kling, Mona Harry, Moritz Neumeier, Patrick Salmen, Pierre Jarawan, Rasmus Blohm, Sebastian Lehmann, Sebastian23, Sulaiman Masomi, Sven Kamin, Theresa Hahl, Till Reiners, Volker Strübing & Wolf Hogekamp.

Ihr könnt das Buch am Büchertisch bei unseren Veranstaltungen sowie in Hamburg & im Onlineshop bei unserem Buchhandels-Partner cohen+dobernigg erwerben.

Bei Fragen wendet euch gerne an buch@kampf-der-kuenste.de.

ÜBER UNS

Kampf der Künste

 (mehr …)

Slam & Disziplinen

 (mehr …)

Freunde & Partner

 (mehr …)

Tullamore D.E.W.

 (mehr …)

POETRY SLAM WORKSHOPS

————   Workshops, Workshops, Workshops   ———— 

workshop
workshop

 Workshop Flyer downloaden— 

Wir bringen Poetry Slam Workshops an Hamburger Schulen.
Seid dabei!

Warum Poetry-Slam-Workshops?
Beim Poetry Slam steht das Erfahren der eigenen Kreativität und Selbstwirksamkeit im Fokus. Damit ist Poetry Slam prädestiniert für die kulturelle Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen. Lehrer*innen und Workshopleiter*innen berichten immer wieder von der außergewöhnlichen Wirkung, die Schreib- und Performancearbeit in kurzer Zeit entfaltet.

Wer kann mitmachen?
Das Workshop-Programm richtet sich in erster Linie an Hamburger Schulen mit einem starken Förderbedarf. Zielgruppe sind dabei vor allem Schüler*innen der Mittelstufe.

Was beinhaltet das Workshop-Programm?
– Kennenlern-Workshop
– Besuch eines Poetry Slams
– 3-5 tägiges Workshopangebot
– Lehrer*innen-Coachings
– Abschlusspräsentation (inkl. Moderation)

Poetry-Slam-Workshops…
…wecken Lust auf Sprache
…fördern die Sprachkompetenz
…regen dazu an, sich mit der eigenen Lebenswelt auseinanderzusetzen
…sind stärkenorientiert
…fördern das Einlassen auf neue Herausforderungen
…stärken das Selbstwertgefühl
…fördern die Fähigkeit die eigenen Gedanken auszudrücken
…lassen die Teilnehmenden neue Qualitäten aneinander entdecken

Wir unterstützen und beraten euch bei der Konzeption und Durchführung unserer Workshops.

PROGRAMMKOORDINATION
Clara Stracke
workshops@kampf-der-kuenste.de

„Nichts verbindet die Menschen so sehr wie Sprache. Nichts ist so direkt wie das gesprochene Wort. Poetry Slam ist die Verbindung aus beidem und macht gerade deshalb so viel Spaß, ob nun dem Dichter oder dem Zuhörer. Wer sagt, ich kann das nicht, irrt. Man kann es von unseren Profis lernen.“

Michel Abdollahi, Initiator und Pate von #lautsprecher

PRESSE

————   alle Bilder downloaden———— 

————   alle Logos downloaden———— 

HINWEIS: Einzelbilder in großer Auflösung können per Rechtsklick
im Vollbildmodus runtergeladen werden.
Diese dürfen für Berichterstattungen über Kampf der
Künste kostenfrei benutzt werden.

Bitte sendet ein digitales Belegexemplar an hamburg@kampf-der-kuenste.de

PRESSE
Jane Marie Kähler
presse@kampf-der-kuenste.de

KONTAKT

Ihr wollt selbst mal bei einem Slam antreten? Ihr habt allgemeine Anfragen zu unserer Arbeit oder wollt uns für ein Gastspiel gewinnen? Ihr habt Interesse an einer Kooperation oder einem Sponsoring?

Schreibt uns einfach eine Mail an hamburg@kampf-der-kuenste.de – oder nutzt das Kontaktformular.

Hinweis Kontaktformular
Mit dem Versenden dieses Formulars erklärt ihr euch damit einverstanden, dass die von euchangegebenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Wir verwenden eure Daten ausschließlich für die Bearbeitung ihrer Anfrage. Eure Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, z.B. per E-Mail an hamburg@kampf-der-kuenste.de. Weitere Informationen findet ihr in unserer Datenschutzerklärung.

*
*
*
Deine Nachricht wurde versandt! Wir freuen uns darauf!
Oops, da ist etwas schief gelaufen! Schau noch mal auf die markierten Felder.

Newsletter via E-Mail

Hinweis Newsletter
Mit dem Versenden dieses Formulars erklären ihr euch damit einverstanden, dass die von euch angegebenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Wir verwenden eure Daten ausschließlich für den Versand unserer Newsletter. Eure Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, z.B. durch Abbestellen der Newsletter in dem dafür vorgesehenen Link. Weitere Informationen findet ihr in unserer Datenschutzerklärung.